Datenschutzbestimmungen

Unsere vollständigen Kontaktdaten finden Sie am Ende dieser Datenschutzrichtlinie.

MIT DER NACHFOLGENDEN ERKL√ĄRUNG KOMMEN WIR UNSERER GESETZLICHEN INFORMATIONSPFLICHT NACH UND INFORMIEREN SIE √úBER DIE SPEICHERUNG VON DATEN, DIE ART DER DATEN, DEREN ZWECK UND UNSERE IDENTIT√ĄT. WIR INFORMIEREN SIE AUCH √úBER DIE ERSTREGISTRIERUNG UND DIE ART DER √úBERMITTELTEN DATEN.

Gest√ľtzt auf Artikel 13 der Schweizerischen Bundesverfassung und die datenschutzrechtlichen Bestimmungen des Bundes (Datenschutzgesetz, DSG) und in √úbereinstimmung mit der DSGVO hat jede Person Anspruch auf Schutz ihrer Privatsph√§re und auf Schutz vor Missbrauch ihrer pers√∂nlichen Daten. Wir halten diese Bedingungen ein. Pers√∂nliche Daten werden streng vertraulich behandelt und weder verkauft noch an Dritte weitergegeben. Die Einzelheiten sind in den folgenden Erl√§uterungen zu finden.

Wir freuen uns √ľber Ihren Besuch auf unserer Website und Ihr Interesse an unseren Angeboten. F√ľr externe Links zu fremden Inhalten k√∂nnen wir trotz sorgf√§ltiger inhaltlicher Kontrolle keine Haftung √ľbernehmen, da wir die √úbermittlung dieser Informationen nicht veranlasst, den Adressaten der √ľbermittelten Informationen nicht ausgew√§hlt oder ver√§ndert haben und die √ľbermittelten Informationen selbst nicht ausgew√§hlt oder ver√§ndert haben.

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anl√§sslich Ihres Besuchs auf unserer Website ist uns ein wichtiges Anliegen und erfolgt im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften, die Sie z.B. unter dem am Ende dieser Datenschutzerkl√§rung aufgef√ľhrten Link einsehen k√∂nnen. Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten m√∂glich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit m√∂glich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdr√ľckliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen in diesem Zusammenhang darauf hin, dass die Daten√ľbertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitsl√ľcken aufweisen kann. Ein l√ľckenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht m√∂glich.

Im Folgenden erläutern wir, welche Informationen wir während Ihres Besuchs auf unserer Website erfassen und wie diese genutzt werden:

1. ERHEBUNG UND SPEICHERUNG PERSONENBEZOGENER DATEN SOWIE ART UND ZWECK IHRER VERWENDUNG

a) Beim Besuch der Website: Bei jedem Zugriff eines Kunden (oder sonstigen Besuchers) auf unsere Website werden durch den auf Ihrem Endger√§t (Computer, Laptop, Tablet, Smartphone, etc.) zum Einsatz kommenden Internet-Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet, die vor√ľbergehend in einem sogenannten Logfile (Protokolldatei) auf dem Server (Webhosting-Anbieter) gespeichert werden.

Die folgenden Daten werden ohne Ihren Eingriff erhoben und bis zur automatischen Löschung gespeichert:

  • ggf. IP-Adresse des anfragenden Rechners, sowie Ger√§te-ID oder individuelle Ger√§tekennung und Ger√§tetyp,
  • Name der abgerufenen Datei und √ľbertragene Datenmenge, sowie Datum und Uhrzeit des Abrufs,
  • Nachricht √ľber erfolgreichen Anruf,
  • anfragende Domain (Herkunft Ihrer Anfrage, von der Sie auf unsere Website(s) gekommen sind),
  • Beschreibung des Typs des verwendeten Internetbrowsers und ggf. des Betriebssystems Ihres Endger√§ts sowie des Namens Ihres Zugangsanbieters,
  • Standortinformationen, einschlie√ülich Standortdaten von Ihrem Mobilger√§t. Bitte beachten Sie, dass Sie bei den meisten mobilen Ger√§ten die Verwendung von Standortdiensten im Einstellungsmen√ľ des mobilen Ger√§ts steuern oder deaktivieren k√∂nnen.

Unser berechtigtes Interesse an der Einhaltung. Art. 6 Absatz. 1 Satz 1 Buchst. f DSGVO f√ľr die Erhebung von Daten auf die folgenden Zwecke gest√ľtzt:

  • Sicherstellung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus und einer komfortablen Nutzung der Website,
  • Bewertung der Systemsicherheit und -stabilit√§t sowie
  • f√ľr weitere administrative Zwecke.

In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, R√ľckschl√ľsse auf Ihre Person zu ziehen.

b) Bei Abschluss eines Vertragsverhältnisses jeglicher Art: Wenn Sie auf unserer Website ein Vertragsverhältnis jeglicher Art abschließen, fragen wir Sie nach den folgenden personenbezogenen Daten:

  • Daten, die Sie pers√∂nlich identifizieren, wie z. B. Ihr nat√ľrlicher Name und Ihre E-Mail-Adresse
  • sonstige personenbezogene Daten, zu deren Erhebung und Verarbeitung wir gesetzlich verpflichtet oder befugt sind und die wir zu Ihrer Authentifizierung, Identifizierung oder √úberpr√ľfung der von uns erhobenen Daten ben√∂tigen.

Die genannten Daten werden zur Abwicklung des Vertragsverhältnisses verarbeitet. Die Verarbeitung der Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Lit. b DSGVO. Die Aufbewahrungsfrist richtet sich nach dem Zweck des Vertrags und, falls vorhanden, nach den gesetzlichen und vertraglichen Aufbewahrungspflichten.

2. √úBERMITTLUNG VON PERSONENBEZOGENEN DATEN

Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte zu anderen als den unten genannten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre Daten nur dann an Dritte weiter, wenn:

  • Sie haben Ihre ausdr√ľckliche Zustimmung dazu gegeben (Art. 6 (1) (1) (a) GDPR),
  • dies f√ľr die Abwicklung der vertraglichen Beziehungen mit Ihnen erforderlich ist (Art. 6 (1) (b) GDPR),
  • es besteht eine gesetzliche Verpflichtung zur Weitergabe (Art. 6 (1) (c) GDPR),
  • die Weitergabe zur Geltendmachung, Aus√ľbung oder Verteidigung von Rechtsanspr√ľchen erforderlich ist und kein Grund zu der Annahme besteht, dass Sie ein √ľberwiegendes schutzw√ľrdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben (Artikel 6 Absatz 1 Nummer 1 Buchstabe f DSGVO).

In diesen F√§llen beschr√§nkt sich der Umfang der √ľbermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum. Unsere Datenschutzpolitik steht im Einklang mit den geltenden Datenschutzgesetzen und die Daten werden nur in der Europ√§ischen Union verarbeitet. Eine √úbermittlung an Drittl√§nder findet nicht statt und ist nicht beabsichtigt.

3. BETROFFENE RECHTE

Auf Anfrage teilen wir Ihnen gerne mit, ob und welche personenbezogenen Daten √ľber Sie gespeichert sind (Artikel 15 DSGVO), insbesondere die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empf√§ngern, an die Ihre Daten weitergegeben wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Recht auf Berichtigung, L√∂schung, Einschr√§nkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, wenn sie nicht bei uns erhoben wurden, sowie das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschlie√ülich Profiling.

Sie haben au√üerdem das Recht, unrichtig erfasste personenbezogene Daten zu berichtigen oder unvollst√§ndig erfasste Daten zu vervollst√§ndigen (Art. 16 GDPR). Dar√ľber hinaus haben Sie das Recht zu verlangen, dass wir die Verarbeitung Ihrer Daten einschr√§nken, sofern die gesetzlichen Voraussetzungen daf√ľr erf√ľllt sind (Art. 18 DSGVO). Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten in einem strukturierten, g√§ngigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder die √úbermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen (Art. 20 GDPR). Dar√ľber hinaus haben Sie Anspruch auf das so genannte „Recht auf Vergessenwerden“. H. Sie k√∂nnen die L√∂schung Ihrer personenbezogenen Daten bei uns beantragen, sofern die gesetzlichen Voraussetzungen vorliegen (Art. 17 GDPR). Unabh√§ngig davon werden Ihre personenbezogenen Daten von uns automatisch gel√∂scht, wenn der Zweck der Datenerhebung entfallen ist oder die Datenverarbeitung rechtswidrig war.

GEM√ĄSS ART. 7 (3) GDPR HABEN SIE DAS RECHT, IHRE EINMAL ERTEILTE EINWILLIGUNG JEDERZEIT ZU WIDERRUFEN. DIES HAT ZUR FOLGE, DASS WIR DIE DATENVERARBEITUNG AUF DER GRUNDLAGE DIESER EINWILLIGUNG IN ZUKUNFT NICHT MEHR FORTSETZEN D√úRFEN.

Sie haben au√üerdem das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit zu widersprechen, sofern ein solches Widerspruchsrecht gesetzlich vorgesehen ist. Im Falle eines wirksamen Widerrufs werden Ihre personenbezogenen Daten auch automatisch von uns gel√∂scht (Artikel 21 DSGVO). Wenn Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen m√∂chten, gen√ľgt eine E-Mail an die am Ende dieser Datenschutzerkl√§rung genannte E-Mail-Adresse. Im Falle von Verst√∂√üen gegen die Datenschutzbestimmungen haben Sie gem. Art. 77 DSGVO die M√∂glichkeit, eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbeh√∂rde einzureichen.

4. DAUER DER DATENSPEICHERUNG

Die erhobenen Daten werden von uns so lange gespeichert, wie es f√ľr die Erf√ľllung der von uns abgeschlossenen Vertr√§ge erforderlich ist oder Sie nicht von Ihrem Widerrufsrecht oder Ihrem Recht auf Daten√ľbertragbarkeit auf ein anderes Unternehmen Gebrauch gemacht haben.

So verwenden wir beispielsweise Cookies, um die Nutzung unserer Website statistisch zu erfassen und auszuwerten und unser Angebot f√ľr Sie zu optimieren. Diese Cookies erm√∂glichen es uns, bei einem erneuten Besuch unserer Website automatisch zu erkennen, dass Sie bereits bei uns waren. Diese Cookies werden nach einer bestimmten Zeit automatisch gel√∂scht. Die durch Cookies verarbeiteten Daten werden zu den genannten Zwecken zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie Dritter nach Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. f DSGVO erforderlich. Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Wenn Sie nicht m√∂chten, dass wir Informationen √ľber Ihren Computer wiedererkennen, stellen Sie Ihren Internet-Browser bitte so ein, dass er Cookies von Ihrer Computerfestplatte l√∂scht, alle Cookies blockiert oder Sie warnt, bevor ein Cookie gespeichert wird. Wie Sie Cookies l√∂schen oder blockieren k√∂nnen, erfahren Sie im Abschnitt Hilfe und Support Ihres Internetbrowsers. Dort finden Sie Anweisungen f√ľr die Suche nach der Datei oder dem Verzeichnis, in dem Cookies gespeichert sind. Bitte beachten Sie in jedem Fall, dass die vollst√§ndige Deaktivierung von Cookies dazu f√ľhren kann, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen k√∂nnen.

5. EXTERNE ANWENDUNGEN ALS INTEGRATION AUF UNSERER WEBSITE

Google Maps

Unsere Website verwendet manchmal das Produkt Google Maps der Google Inc. Durch die Nutzung unserer Website erkl√§ren Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie der Nutzung der automatisch erhobenen Daten durch Google Inc, deren Vertreter und Dritte einverstanden. Die Nutzungsbedingungen von Google Maps finden Sie unter „Nutzungsbedingungen von Google Maps“.

Google Recaptcha

WWH verwendet Google reCAPTCHA zum Schutz von Formularen auf der Website wwh.com. Dieses Cookie wird zur Identifizierung und f√ľr Sicherheitszwecke verwendet. Dies ist ein Produkt von Google Inc. Durch das Absenden von Kontaktformularen erkl√§ren Sie sich mit der Erfassung, Verarbeitung und Nutzung der automatisiert erhobenen Daten durch Google Inc, deren Vertreter und Dritte einverstanden. Die Nutzungsbedingungen von Google reCAPTCHA finden Sie unter „Terms and Conditions“.

Soziale Links & Empfehlungen

Auf unserer Website haben Sie ggf. die M√∂glichkeit, die jeweilige Seite an ausgew√§hlte Social-Media-Plattformen zu √ľbermitteln, um sie innerhalb Ihres individuellen Freundeskreises („Freunde“, Social Graph) zu empfehlen. Nach der Verwendung der jeweiligen sozialen Symbole (klicken Sie z. B. auf das Facebook-Symbol) werden Sie in einem neuen Fenster auf die jeweilige Plattform weitergeleitet, wo Sie m√∂glicherweise aufgefordert werden, sich zun√§chst in Ihrem Profil anzumelden. Daraufhin, oder w√§hrenddessen oder auch vorher, werden ausschlie√ülich die Seiteninhalte der zu empfehlenden Seite vom Plattformbetreiber analysiert und je nach Plattform unterschiedlich verarbeitet (Titel der Seite, Bildmotiv als Icon, Flie√ütext). Wir weisen in dem Zusammenhang darauf hin, dass wir keinen Einfluss auf die Datenerhebung der jeweiligen Plattform haben, was sowohl f√ľr den registrierten als auch den nicht registrierten Zustand im jeweiligen Social Media Angebot gilt. Mit der Nutzung der Social-Media-Empfehlungen (Buttons) erkl√§ren Sie sich automatisch und wissentlich damit einverstanden, dass die jeweiligen Social-Media-Angebote Daten √ľber Ihre Person und Ihr Nutzungsverhalten erheben und speichern k√∂nnen. Hierauf haben wir als Anbieter der hier angebotenen Website keinen Einfluss und entbinden uns daher von jeglicher Haftung hinsichtlich der Datenerhebung und -speicherung durch Dritte.

Sammlung von Webstatistiken (Webstatistik-Tool)

Unsere Website benutzt Google Analytics, einen Dienst der Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 United States. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie erm√∂glichen. Sie k√∂nnen die Verwendung von Cookies ablehnen, indem Sie die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Browser vornehmen.

Einwilligung in die Verwendung von Cookies.

Damit unsere Website ordnungsgem√§√ü funktioniert, verwenden wir Cookies. Um Ihr g√ľltiges Einverst√§ndnis f√ľr die Verwendung und Speicherung von Cookies in dem von Ihnen verwendeten Browser einzuholen und dies ordnungsgem√§√ü zu dokumentieren, nutzen wir eine Einwilligungsmanagement-Plattform: CookieFirst. Diese Technologie wird von Digital Data Solutions BV, Plantage Middenlaan 42a, 1018 DH, Amsterdam, Niederlande, bereitgestellt. Website: https://cookiefirst.com bezeichnet als CookieFirst.

Wenn Sie auf unsere Website zugreifen, wird eine Verbindung mit dem Server von CookieFirst hergestellt, um uns die M√∂glichkeit zu geben, von Ihnen eine g√ľltige Zustimmung zur Verwendung bestimmter Cookies zu erhalten. CookieFirst speichert dann ein Cookie in Ihrem Browser, um nur die Cookies aktivieren zu k√∂nnen, in die Sie eingewilligt haben, und um dies ordnungsgem√§√ü zu dokumentieren. Die verarbeiteten Daten werden gespeichert, bis die vordefinierte Speicherdauer abl√§uft oder Sie die L√∂schung der Daten beantragen. Ungeachtet dessen k√∂nnen bestimmte gesetzlich vorgeschriebene Aufbewahrungsfristen gelten.

CookieFirst wird verwendet, um die gesetzlich vorgeschriebene Zustimmung zur Verwendung von Cookies einzuholen. Die Rechtsgrundlage hierf√ľr ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe c der Allgemeinen Datenschutzverordnung (DSGVO).

Vereinbarung zur Datenverarbeitung

Wir haben einen Datenverarbeitungsvertrag mit CookieFirst abgeschlossen. Dabei handelt es sich um einen datenschutzrechtlich erforderlichen Vertrag, der sicherstellt, dass die Daten unserer Website-Besucher nur gemäß unseren Anweisungen und in Übereinstimmung mit der DSGVO verarbeitet werden.

Server-Protokolldateien

Unsere Website und CookieFirst erheben und speichern automatisch Informationen in so genannten Server Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns √ľbermittelt. Die folgenden Daten werden gesammelt:

  • Status Ihrer Zustimmung oder Widerruf der Zustimmung
  • Ihre anonymisierte IP-Adresse
  • Informationen √ľber Ihren Browser
  • Informationen √ľber Ihr Ger√§t
  • Das Datum und die Uhrzeit Ihres Besuchs auf unserer Website
  • Die URL der Webseite, auf der Sie Ihre Einwilligungseinstellungen gespeichert oder aktualisiert haben
  • Der ungef√§hre Standort des Nutzers, der seine Einwilligungspr√§ferenz gespeichert hat
  • Ein universell eindeutiger Bezeichner (UUID) des Website-Besuchers, der das Cookie-Banner angeklickt hat

6. DATENSICHERHEIT

Wir sind bem√ľht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller notwendigen technischen und organisatorischen Sicherheitsma√ünahmen so zu speichern, dass sie weder Dritten noch der √Ėffentlichkeit zug√§nglich sind. Sollten Sie mit uns per E-Mail in Kontakt treten wollen, so weisen wir darauf hin, dass bei diesem Kommunikationsweg die Vertraulichkeit der √ľbermittelten Informationen nicht vollst√§ndig gew√§hrleistet werden kann. Wir empfehlen Ihnen daher, uns vertrauliche Informationen nur telefonisch oder per Post zukommen zu lassen. F√ľr die E-Mail-Kommunikation empfehlen wir die bestm√∂gliche Verschl√ľsselung Ihres Postausgangs mittels SSL-Technologie. F√ľr weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihren E-Mail-Anbieter.

7. AKTUALIT√ĄT UND √ĄNDERUNG DIESER DATENSCHUTZERKL√ĄRUNG

Diese Datenschutzrichtlinie ist derzeit g√ľltig.

Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote dar√ľber oder aufgrund ge√§nderter gesetzlicher beziehungsweise beh√∂rdlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerkl√§rung zu √§ndern. Die aktuelle Datenschutzerkl√§rung kann jederzeit √ľber den unten stehenden Link auf unserer Website eingesehen und ausgedruckt werden.

8. NAME UND KONTAKTANGABEN DES F√úR DIE VERARBEITUNG VERANTWORTLICHEN

Wir helfen allen Betroffenen gerne bei der Verarbeitung ihrer pers√∂nlichen Daten und der Wahrnehmung ihrer Rechte. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an wwh@wwh.com. Wir bem√ľhen uns, alle Fragen umgehend zu beantworten.

MIT DER NACHFOLGENDEN ERKL√ĄRUNG KOMMEN WIR UNSERER GESETZLICHEN INFORMATIONSPFLICHT NACH UND INFORMIEREN SIE √úBER DIE SPEICHERUNG VON DATEN, DIE ART DER DATEN, DEREN ZWECK UND UNSERE IDENTIT√ĄT. WIR INFORMIEREN SIE AUCH √úBER DIE ERSTREGISTRIERUNG UND DIE ART DER √úBERMITTELTEN DATEN.

Gest√ľtzt auf Artikel 13 der Schweizerischen Bundesverfassung und die datenschutzrechtlichen Bestimmungen des Bundes (Datenschutzgesetz, DSG) und in √úbereinstimmung mit der DSGVO hat jede Person Anspruch auf Schutz ihrer Privatsph√§re und auf Schutz vor Missbrauch ihrer pers√∂nlichen Daten. Wir halten diese Bedingungen ein. Pers√∂nliche Daten werden streng vertraulich behandelt und weder verkauft noch an Dritte weitergegeben. Die Einzelheiten sind in den folgenden Erl√§uterungen zu finden.

Wir freuen uns √ľber Ihren Besuch auf unserer Website und Ihr Interesse an unseren Angeboten. F√ľr externe Links zu fremden Inhalten k√∂nnen wir trotz sorgf√§ltiger inhaltlicher Kontrolle keine Haftung √ľbernehmen, da wir die √úbermittlung dieser Informationen nicht veranlasst, den Adressaten der √ľbermittelten Informationen nicht ausgew√§hlt oder ver√§ndert haben und die √ľbermittelten Informationen selbst nicht ausgew√§hlt oder ver√§ndert haben.

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anl√§sslich Ihres Besuchs auf unserer Website ist uns ein wichtiges Anliegen und erfolgt im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften, die Sie z.B. unter dem am Ende dieser Datenschutzerkl√§rung aufgef√ľhrten Link einsehen k√∂nnen. Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten m√∂glich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit m√∂glich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdr√ľckliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen in diesem Zusammenhang darauf hin, dass die Daten√ľbertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitsl√ľcken aufweisen kann. Ein l√ľckenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht m√∂glich.

Im Folgenden erläutern wir, welche Informationen wir während Ihres Besuchs auf unserer Website erfassen und wie diese genutzt werden:

1. ERHEBUNG UND SPEICHERUNG PERSONENBEZOGENER DATEN SOWIE ART UND ZWECK IHRER VERWENDUNG

a) Beim Besuch der Website: Bei jedem Zugriff eines Kunden (oder sonstigen Besuchers) auf unsere Website werden durch den auf Ihrem Endger√§t (Computer, Laptop, Tablet, Smartphone, etc.) zum Einsatz kommenden Internet-Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet, die vor√ľbergehend in einem sogenannten Logfile (Protokolldatei) auf dem Server (Webhosting-Anbieter) gespeichert werden.

Die folgenden Daten werden ohne Ihren Eingriff erhoben und bis zur automatischen Löschung gespeichert:

  • ggf. IP-Adresse des anfragenden Rechners, sowie Ger√§te-ID oder individuelle Ger√§tekennung und Ger√§tetyp,
  • Name der abgerufenen Datei und √ľbertragene Datenmenge, sowie Datum und Uhrzeit des Abrufs,
  • Nachricht √ľber erfolgreichen Anruf,
  • anfragende Domain (Herkunft Ihrer Anfrage, von der Sie auf unsere Website(s) gekommen sind),
  • Beschreibung des Typs des verwendeten Internetbrowsers und ggf. des Betriebssystems Ihres Endger√§ts sowie des Namens Ihres Zugangsanbieters,
  • Standortinformationen, einschlie√ülich Standortdaten von Ihrem Mobilger√§t. Bitte beachten Sie, dass Sie bei den meisten mobilen Ger√§ten die Verwendung von Standortdiensten im Einstellungsmen√ľ des mobilen Ger√§ts steuern oder deaktivieren k√∂nnen.

Unser berechtigtes Interesse an der Einhaltung. Art. 6 Absatz. 1 Satz 1 Buchst. f DSGVO f√ľr die Erhebung von Daten auf die folgenden Zwecke gest√ľtzt:

  • Sicherstellung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus und einer komfortablen Nutzung der Website,
  • Bewertung der Systemsicherheit und -stabilit√§t sowie
  • f√ľr weitere administrative Zwecke.

In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, R√ľckschl√ľsse auf Ihre Person zu ziehen.

b) Bei Abschluss eines Vertragsverhältnisses jeglicher Art: Wenn Sie auf unserer Website ein Vertragsverhältnis jeglicher Art abschließen, fragen wir Sie nach den folgenden personenbezogenen Daten:

  • Daten, die Sie pers√∂nlich identifizieren, wie z. B. Ihr nat√ľrlicher Name und Ihre E-Mail-Adresse
  • sonstige personenbezogene Daten, zu deren Erhebung und Verarbeitung wir gesetzlich verpflichtet oder befugt sind und die wir zu Ihrer Authentifizierung, Identifizierung oder √úberpr√ľfung der von uns erhobenen Daten ben√∂tigen.

Die genannten Daten werden zur Abwicklung des Vertragsverhältnisses verarbeitet. Die Verarbeitung der Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Lit. b DSGVO. Die Aufbewahrungsfrist richtet sich nach dem Zweck des Vertrags und, falls vorhanden, nach den gesetzlichen und vertraglichen Aufbewahrungspflichten.

2. √úBERMITTLUNG VON PERSONENBEZOGENEN DATEN

Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte zu anderen als den unten genannten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre Daten nur dann an Dritte weiter, wenn:

  • Sie haben Ihre ausdr√ľckliche Zustimmung dazu gegeben (Art. 6 (1) (1) (a) GDPR),
  • dies f√ľr die Abwicklung der vertraglichen Beziehungen mit Ihnen erforderlich ist (Art. 6 (1) (b) GDPR),
  • es besteht eine gesetzliche Verpflichtung zur Weitergabe (Art. 6 (1) (c) GDPR),
  • die Weitergabe zur Geltendmachung, Aus√ľbung oder Verteidigung von Rechtsanspr√ľchen erforderlich ist und kein Grund zu der Annahme besteht, dass Sie ein √ľberwiegendes schutzw√ľrdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben (Artikel 6 Absatz 1 Nummer 1 Buchstabe f DSGVO).

In diesen F√§llen beschr√§nkt sich der Umfang der √ľbermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum. Unsere Datenschutzpolitik steht im Einklang mit den geltenden Datenschutzgesetzen und die Daten werden nur in der Europ√§ischen Union verarbeitet. Eine √úbermittlung an Drittl√§nder findet nicht statt und ist nicht beabsichtigt.

3. BETROFFENE RECHTE

Auf Anfrage teilen wir Ihnen gerne mit, ob und welche personenbezogenen Daten √ľber Sie gespeichert sind (Artikel 15 DSGVO), insbesondere die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empf√§ngern, an die Ihre Daten weitergegeben wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Recht auf Berichtigung, L√∂schung, Einschr√§nkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, wenn sie nicht bei uns erhoben wurden, sowie das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschlie√ülich Profiling.

Sie haben au√üerdem das Recht, unrichtig erfasste personenbezogene Daten zu berichtigen oder unvollst√§ndig erfasste Daten zu vervollst√§ndigen (Art. 16 GDPR). Dar√ľber hinaus haben Sie das Recht zu verlangen, dass wir die Verarbeitung Ihrer Daten einschr√§nken, sofern die gesetzlichen Voraussetzungen daf√ľr erf√ľllt sind (Art. 18 DSGVO). Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten in einem strukturierten, g√§ngigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder die √úbermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen (Art. 20 GDPR). Dar√ľber hinaus haben Sie Anspruch auf das so genannte „Recht auf Vergessenwerden“. H. Sie k√∂nnen die L√∂schung Ihrer personenbezogenen Daten bei uns beantragen, sofern die gesetzlichen Voraussetzungen vorliegen (Art. 17 GDPR). Unabh√§ngig davon werden Ihre personenbezogenen Daten von uns automatisch gel√∂scht, wenn der Zweck der Datenerhebung entfallen ist oder die Datenverarbeitung rechtswidrig war.

GEM√ĄSS ART. 7 (3) GDPR HABEN SIE DAS RECHT, IHRE EINMAL ERTEILTE EINWILLIGUNG JEDERZEIT ZU WIDERRUFEN. DIES HAT ZUR FOLGE, DASS WIR DIE DATENVERARBEITUNG AUF DER GRUNDLAGE DIESER EINWILLIGUNG IN ZUKUNFT NICHT MEHR FORTSETZEN D√úRFEN.

Sie haben au√üerdem das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit zu widersprechen, sofern ein solches Widerspruchsrecht gesetzlich vorgesehen ist. Im Falle eines wirksamen Widerrufs werden Ihre personenbezogenen Daten auch automatisch von uns gel√∂scht (Artikel 21 DSGVO). Wenn Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen m√∂chten, gen√ľgt eine E-Mail an die am Ende dieser Datenschutzerkl√§rung genannte E-Mail-Adresse. Im Falle von Verst√∂√üen gegen die Datenschutzbestimmungen haben Sie gem. Art. 77 DSGVO die M√∂glichkeit, eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbeh√∂rde einzureichen.

4. DAUER DER DATENSPEICHERUNG

Die erhobenen Daten werden von uns so lange gespeichert, wie es f√ľr die Erf√ľllung der von uns abgeschlossenen Vertr√§ge erforderlich ist oder Sie nicht von Ihrem Widerrufsrecht oder Ihrem Recht auf Daten√ľbertragbarkeit auf ein anderes Unternehmen Gebrauch gemacht haben.

So verwenden wir beispielsweise Cookies, um die Nutzung unserer Website statistisch zu erfassen und auszuwerten und unser Angebot f√ľr Sie zu optimieren. Diese Cookies erm√∂glichen es uns, bei einem erneuten Besuch unserer Website automatisch zu erkennen, dass Sie bereits bei uns waren. Diese Cookies werden nach einer bestimmten Zeit automatisch gel√∂scht. Die durch Cookies verarbeiteten Daten werden zu den genannten Zwecken zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie Dritter nach Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. f DSGVO erforderlich. Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Wenn Sie nicht m√∂chten, dass wir Informationen √ľber Ihren Computer wiedererkennen, stellen Sie Ihren Internet-Browser bitte so ein, dass er Cookies von Ihrer Computerfestplatte l√∂scht, alle Cookies blockiert oder Sie warnt, bevor ein Cookie gespeichert wird. Wie Sie Cookies l√∂schen oder blockieren k√∂nnen, erfahren Sie im Abschnitt Hilfe und Support Ihres Internetbrowsers. Dort finden Sie Anweisungen f√ľr die Suche nach der Datei oder dem Verzeichnis, in dem Cookies gespeichert sind. Bitte beachten Sie in jedem Fall, dass die vollst√§ndige Deaktivierung von Cookies dazu f√ľhren kann, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen k√∂nnen.

5. EXTERNE ANWENDUNGEN ALS INTEGRATION AUF UNSERER WEBSITE

Google Maps

Unsere Website verwendet manchmal das Produkt Google Maps der Google Inc. Durch die Nutzung unserer Website erkl√§ren Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie der Nutzung der automatisch erhobenen Daten durch Google Inc, deren Vertreter und Dritte einverstanden. Die Nutzungsbedingungen von Google Maps finden Sie unter „Nutzungsbedingungen von Google Maps“.

Google Recaptcha

WWH verwendet Google reCAPTCHA zum Schutz von Formularen auf der Website wwh.com. Dieses Cookie wird zur Identifizierung und f√ľr Sicherheitszwecke verwendet. Dies ist ein Produkt von Google Inc. Durch das Absenden von Kontaktformularen erkl√§ren Sie sich mit der Erfassung, Verarbeitung und Nutzung der automatisiert erhobenen Daten durch Google Inc, deren Vertreter und Dritte einverstanden. Die Nutzungsbedingungen von Google reCAPTCHA finden Sie unter „Terms and Conditions“.

Soziale Links & Empfehlungen

Auf unserer Website haben Sie ggf. die M√∂glichkeit, die jeweilige Seite an ausgew√§hlte Social-Media-Plattformen zu √ľbermitteln, um sie innerhalb Ihres individuellen Freundeskreises („Freunde“, Social Graph) zu empfehlen. Nach der Verwendung der jeweiligen sozialen Symbole (klicken Sie z. B. auf das Facebook-Symbol) werden Sie in einem neuen Fenster auf die jeweilige Plattform weitergeleitet, wo Sie m√∂glicherweise aufgefordert werden, sich zun√§chst in Ihrem Profil anzumelden. Daraufhin, oder w√§hrenddessen oder auch vorher, werden ausschlie√ülich die Seiteninhalte der zu empfehlenden Seite vom Plattformbetreiber analysiert und je nach Plattform unterschiedlich verarbeitet (Titel der Seite, Bildmotiv als Icon, Flie√ütext). Wir weisen in dem Zusammenhang darauf hin, dass wir keinen Einfluss auf die Datenerhebung der jeweiligen Plattform haben, was sowohl f√ľr den registrierten als auch den nicht registrierten Zustand im jeweiligen Social Media Angebot gilt. Mit der Nutzung der Social-Media-Empfehlungen (Buttons) erkl√§ren Sie sich automatisch und wissentlich damit einverstanden, dass die jeweiligen Social-Media-Angebote Daten √ľber Ihre Person und Ihr Nutzungsverhalten erheben und speichern k√∂nnen. Hierauf haben wir als Anbieter der hier angebotenen Website keinen Einfluss und entbinden uns daher von jeglicher Haftung hinsichtlich der Datenerhebung und -speicherung durch Dritte.

Sammlung von Webstatistiken (Webstatistik-Tool)

Unsere Website benutzt Google Analytics, einen Dienst der Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 United States. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie erm√∂glichen. Sie k√∂nnen die Verwendung von Cookies ablehnen, indem Sie die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Browser vornehmen.

Einwilligung in die Verwendung von Cookies.

Damit unsere Website ordnungsgem√§√ü funktioniert, verwenden wir Cookies. Um Ihr g√ľltiges Einverst√§ndnis f√ľr die Verwendung und Speicherung von Cookies in dem von Ihnen verwendeten Browser einzuholen und dies ordnungsgem√§√ü zu dokumentieren, nutzen wir eine Einwilligungsmanagement-Plattform: CookieFirst. Diese Technologie wird von Digital Data Solutions BV, Plantage Middenlaan 42a, 1018 DH, Amsterdam, Niederlande, bereitgestellt. Website: https://cookiefirst.com bezeichnet als CookieFirst.

Wenn Sie auf unsere Website zugreifen, wird eine Verbindung mit dem Server von CookieFirst hergestellt, um uns die M√∂glichkeit zu geben, von Ihnen eine g√ľltige Zustimmung zur Verwendung bestimmter Cookies zu erhalten. CookieFirst speichert dann ein Cookie in Ihrem Browser, um nur die Cookies aktivieren zu k√∂nnen, in die Sie eingewilligt haben, und um dies ordnungsgem√§√ü zu dokumentieren. Die verarbeiteten Daten werden gespeichert, bis die vordefinierte Speicherdauer abl√§uft oder Sie die L√∂schung der Daten beantragen. Ungeachtet dessen k√∂nnen bestimmte gesetzlich vorgeschriebene Aufbewahrungsfristen gelten.

CookieFirst wird verwendet, um die gesetzlich vorgeschriebene Zustimmung zur Verwendung von Cookies einzuholen. Die Rechtsgrundlage hierf√ľr ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe c der Allgemeinen Datenschutzverordnung (DSGVO).

Vereinbarung zur Datenverarbeitung

Wir haben einen Datenverarbeitungsvertrag mit CookieFirst abgeschlossen. Dabei handelt es sich um einen datenschutzrechtlich erforderlichen Vertrag, der sicherstellt, dass die Daten unserer Website-Besucher nur gemäß unseren Anweisungen und in Übereinstimmung mit der DSGVO verarbeitet werden.

Server-Protokolldateien

Unsere Website und CookieFirst erheben und speichern automatisch Informationen in so genannten Server Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns √ľbermittelt. Die folgenden Daten werden gesammelt:

  • Status Ihrer Zustimmung oder Widerruf der Zustimmung
  • Ihre anonymisierte IP-Adresse
  • Informationen √ľber Ihren Browser
  • Informationen √ľber Ihr Ger√§t
  • Das Datum und die Uhrzeit Ihres Besuchs auf unserer Website
  • Die URL der Webseite, auf der Sie Ihre Einwilligungseinstellungen gespeichert oder aktualisiert haben
  • Der ungef√§hre Standort des Nutzers, der seine Einwilligungspr√§ferenz gespeichert hat
  • Ein universell eindeutiger Bezeichner (UUID) des Website-Besuchers, der das Cookie-Banner angeklickt hat

6. DATENSICHERHEIT

Wir sind bem√ľht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller notwendigen technischen und organisatorischen Sicherheitsma√ünahmen so zu speichern, dass sie weder Dritten noch der √Ėffentlichkeit zug√§nglich sind. Sollten Sie mit uns per E-Mail in Kontakt treten wollen, so weisen wir darauf hin, dass bei diesem Kommunikationsweg die Vertraulichkeit der √ľbermittelten Informationen nicht vollst√§ndig gew√§hrleistet werden kann. Wir empfehlen Ihnen daher, uns vertrauliche Informationen nur telefonisch oder per Post zukommen zu lassen. F√ľr die E-Mail-Kommunikation empfehlen wir die bestm√∂gliche Verschl√ľsselung Ihres Postausgangs mittels SSL-Technologie. F√ľr weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihren E-Mail-Anbieter.

7. AKTUALIT√ĄT UND √ĄNDERUNG DIESER DATENSCHUTZERKL√ĄRUNG

Diese Datenschutzrichtlinie ist derzeit g√ľltig.

Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote dar√ľber oder aufgrund ge√§nderter gesetzlicher beziehungsweise beh√∂rdlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerkl√§rung zu √§ndern. Die aktuelle Datenschutzerkl√§rung kann jederzeit √ľber den unten stehenden Link auf unserer Website eingesehen und ausgedruckt werden.

8. NAME UND KONTAKTANGABEN DES F√úR DIE VERARBEITUNG VERANTWORTLICHEN

Wir helfen allen Betroffenen gerne bei der Verarbeitung ihrer pers√∂nlichen Daten und der Wahrnehmung ihrer Rechte. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an wwh@wwh.com. Wir bem√ľhen uns, alle Fragen umgehend zu beantworten.

MIT DER NACHFOLGENDEN ERKL√ĄRUNG KOMMEN WIR UNSERER GESETZLICHEN INFORMATIONSPFLICHT NACH UND INFORMIEREN SIE √úBER DIE SPEICHERUNG VON DATEN, DIE ART DER DATEN, DEREN ZWECK UND UNSERE IDENTIT√ĄT. WIR INFORMIEREN SIE AUCH √úBER DIE ERSTREGISTRIERUNG UND DIE ART DER √úBERMITTELTEN DATEN.

Gest√ľtzt auf Artikel 13 der Schweizerischen Bundesverfassung und die datenschutzrechtlichen Bestimmungen des Bundes (Datenschutzgesetz, DSG) und in √úbereinstimmung mit der DSGVO hat jede Person Anspruch auf Schutz ihrer Privatsph√§re und auf Schutz vor Missbrauch ihrer pers√∂nlichen Daten. Wir halten diese Bedingungen ein. Pers√∂nliche Daten werden streng vertraulich behandelt und weder verkauft noch an Dritte weitergegeben. Die Einzelheiten sind in den folgenden Erl√§uterungen zu finden.

Wir freuen uns √ľber Ihren Besuch auf unserer Website und Ihr Interesse an unseren Angeboten. F√ľr externe Links zu fremden Inhalten k√∂nnen wir trotz sorgf√§ltiger inhaltlicher Kontrolle keine Haftung √ľbernehmen, da wir die √úbermittlung dieser Informationen nicht veranlasst, den Adressaten der √ľbermittelten Informationen nicht ausgew√§hlt oder ver√§ndert haben und die √ľbermittelten Informationen selbst nicht ausgew√§hlt oder ver√§ndert haben.

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anl√§sslich Ihres Besuchs auf unserer Website ist uns ein wichtiges Anliegen und erfolgt im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften, die Sie z.B. unter dem am Ende dieser Datenschutzerkl√§rung aufgef√ľhrten Link einsehen k√∂nnen. Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten m√∂glich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit m√∂glich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdr√ľckliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen in diesem Zusammenhang darauf hin, dass die Daten√ľbertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitsl√ľcken aufweisen kann. Ein l√ľckenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht m√∂glich.

Im Folgenden erläutern wir, welche Informationen wir während Ihres Besuchs auf unserer Website erfassen und wie diese genutzt werden:

1. ERHEBUNG UND SPEICHERUNG PERSONENBEZOGENER DATEN SOWIE ART UND ZWECK IHRER VERWENDUNG

a) Beim Besuch der Website: Bei jedem Zugriff eines Kunden (oder sonstigen Besuchers) auf unsere Website werden durch den auf Ihrem Endger√§t (Computer, Laptop, Tablet, Smartphone, etc.) zum Einsatz kommenden Internet-Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet, die vor√ľbergehend in einem sogenannten Logfile (Protokolldatei) auf dem Server (Webhosting-Anbieter) gespeichert werden.

Die folgenden Daten werden ohne Ihren Eingriff erhoben und bis zur automatischen Löschung gespeichert:

  • ggf. IP-Adresse des anfragenden Rechners, sowie Ger√§te-ID oder individuelle Ger√§tekennung und Ger√§tetyp,
  • Name der abgerufenen Datei und √ľbertragene Datenmenge, sowie Datum und Uhrzeit des Abrufs,
  • Nachricht √ľber erfolgreichen Anruf,
  • anfragende Domain (Herkunft Ihrer Anfrage, von der Sie auf unsere Website(s) gekommen sind),
  • Beschreibung des Typs des verwendeten Internetbrowsers und ggf. des Betriebssystems Ihres Endger√§ts sowie des Namens Ihres Zugangsanbieters,
  • Standortinformationen, einschlie√ülich Standortdaten von Ihrem Mobilger√§t. Bitte beachten Sie, dass Sie bei den meisten mobilen Ger√§ten die Verwendung von Standortdiensten im Einstellungsmen√ľ des mobilen Ger√§ts steuern oder deaktivieren k√∂nnen.

Unser berechtigtes Interesse an der Einhaltung. Art. 6 Absatz. 1 Satz 1 Buchst. f DSGVO f√ľr die Erhebung von Daten auf die folgenden Zwecke gest√ľtzt:

  • Sicherstellung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus und einer komfortablen Nutzung der Website,
  • Bewertung der Systemsicherheit und -stabilit√§t sowie
  • f√ľr weitere administrative Zwecke.

In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, R√ľckschl√ľsse auf Ihre Person zu ziehen.

b) Bei Abschluss eines Vertragsverhältnisses jeglicher Art: Wenn Sie auf unserer Website ein Vertragsverhältnis jeglicher Art abschließen, fragen wir Sie nach den folgenden personenbezogenen Daten:

  • Daten, die Sie pers√∂nlich identifizieren, wie z. B. Ihr nat√ľrlicher Name und Ihre E-Mail-Adresse
  • sonstige personenbezogene Daten, zu deren Erhebung und Verarbeitung wir gesetzlich verpflichtet oder befugt sind und die wir zu Ihrer Authentifizierung, Identifizierung oder √úberpr√ľfung der von uns erhobenen Daten ben√∂tigen.

Die genannten Daten werden zur Abwicklung des Vertragsverhältnisses verarbeitet. Die Verarbeitung der Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Lit. b DSGVO. Die Aufbewahrungsfrist richtet sich nach dem Zweck des Vertrags und, falls vorhanden, nach den gesetzlichen und vertraglichen Aufbewahrungspflichten.

2. √úBERMITTLUNG VON PERSONENBEZOGENEN DATEN

Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte zu anderen als den unten genannten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre Daten nur dann an Dritte weiter, wenn:

  • Sie haben Ihre ausdr√ľckliche Zustimmung dazu gegeben (Art. 6 (1) (1) (a) GDPR),
  • dies f√ľr die Abwicklung der vertraglichen Beziehungen mit Ihnen erforderlich ist (Art. 6 (1) (b) GDPR),
  • es besteht eine gesetzliche Verpflichtung zur Weitergabe (Art. 6 (1) (c) GDPR),
  • die Weitergabe zur Geltendmachung, Aus√ľbung oder Verteidigung von Rechtsanspr√ľchen erforderlich ist und kein Grund zu der Annahme besteht, dass Sie ein √ľberwiegendes schutzw√ľrdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben (Artikel 6 Absatz 1 Nummer 1 Buchstabe f DSGVO).

In diesen F√§llen beschr√§nkt sich der Umfang der √ľbermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum. Unsere Datenschutzpolitik steht im Einklang mit den geltenden Datenschutzgesetzen und die Daten werden nur in der Europ√§ischen Union verarbeitet. Eine √úbermittlung an Drittl√§nder findet nicht statt und ist nicht beabsichtigt.

3. BETROFFENE RECHTE

Auf Anfrage teilen wir Ihnen gerne mit, ob und welche personenbezogenen Daten √ľber Sie gespeichert sind (Artikel 15 DSGVO), insbesondere die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empf√§ngern, an die Ihre Daten weitergegeben wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Recht auf Berichtigung, L√∂schung, Einschr√§nkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, wenn sie nicht bei uns erhoben wurden, sowie das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschlie√ülich Profiling.

Sie haben au√üerdem das Recht, unrichtig erfasste personenbezogene Daten zu berichtigen oder unvollst√§ndig erfasste Daten zu vervollst√§ndigen (Art. 16 GDPR). Dar√ľber hinaus haben Sie das Recht zu verlangen, dass wir die Verarbeitung Ihrer Daten einschr√§nken, sofern die gesetzlichen Voraussetzungen daf√ľr erf√ľllt sind (Art. 18 DSGVO). Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten in einem strukturierten, g√§ngigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder die √úbermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen (Art. 20 GDPR). Dar√ľber hinaus haben Sie Anspruch auf das so genannte „Recht auf Vergessenwerden“. H. Sie k√∂nnen die L√∂schung Ihrer personenbezogenen Daten bei uns beantragen, sofern die gesetzlichen Voraussetzungen vorliegen (Art. 17 GDPR). Unabh√§ngig davon werden Ihre personenbezogenen Daten von uns automatisch gel√∂scht, wenn der Zweck der Datenerhebung entfallen ist oder die Datenverarbeitung rechtswidrig war.

GEM√ĄSS ART. 7 (3) GDPR HABEN SIE DAS RECHT, IHRE EINMAL ERTEILTE EINWILLIGUNG JEDERZEIT ZU WIDERRUFEN. DIES HAT ZUR FOLGE, DASS WIR DIE DATENVERARBEITUNG AUF DER GRUNDLAGE DIESER EINWILLIGUNG IN ZUKUNFT NICHT MEHR FORTSETZEN D√úRFEN.

Sie haben au√üerdem das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit zu widersprechen, sofern ein solches Widerspruchsrecht gesetzlich vorgesehen ist. Im Falle eines wirksamen Widerrufs werden Ihre personenbezogenen Daten auch automatisch von uns gel√∂scht (Artikel 21 DSGVO). Wenn Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen m√∂chten, gen√ľgt eine E-Mail an die am Ende dieser Datenschutzerkl√§rung genannte E-Mail-Adresse. Im Falle von Verst√∂√üen gegen die Datenschutzbestimmungen haben Sie gem. Art. 77 DSGVO die M√∂glichkeit, eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbeh√∂rde einzureichen.

4. DAUER DER DATENSPEICHERUNG

Die erhobenen Daten werden von uns so lange gespeichert, wie es f√ľr die Erf√ľllung der von uns abgeschlossenen Vertr√§ge erforderlich ist oder Sie nicht von Ihrem Widerrufsrecht oder Ihrem Recht auf Daten√ľbertragbarkeit auf ein anderes Unternehmen Gebrauch gemacht haben.

So verwenden wir beispielsweise Cookies, um die Nutzung unserer Website statistisch zu erfassen und auszuwerten und unser Angebot f√ľr Sie zu optimieren. Diese Cookies erm√∂glichen es uns, bei einem erneuten Besuch unserer Website automatisch zu erkennen, dass Sie bereits bei uns waren. Diese Cookies werden nach einer bestimmten Zeit automatisch gel√∂scht. Die durch Cookies verarbeiteten Daten werden zu den genannten Zwecken zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie Dritter nach Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. f DSGVO erforderlich. Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Wenn Sie nicht m√∂chten, dass wir Informationen √ľber Ihren Computer wiedererkennen, stellen Sie Ihren Internet-Browser bitte so ein, dass er Cookies von Ihrer Computerfestplatte l√∂scht, alle Cookies blockiert oder Sie warnt, bevor ein Cookie gespeichert wird. Wie Sie Cookies l√∂schen oder blockieren k√∂nnen, erfahren Sie im Abschnitt Hilfe und Support Ihres Internetbrowsers. Dort finden Sie Anweisungen f√ľr die Suche nach der Datei oder dem Verzeichnis, in dem Cookies gespeichert sind. Bitte beachten Sie in jedem Fall, dass die vollst√§ndige Deaktivierung von Cookies dazu f√ľhren kann, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen k√∂nnen.

5. EXTERNE ANWENDUNGEN ALS INTEGRATION AUF UNSERER WEBSITE

Google Maps

Unsere Website verwendet manchmal das Produkt Google Maps der Google Inc. Durch die Nutzung unserer Website erkl√§ren Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie der Nutzung der automatisch erhobenen Daten durch Google Inc, deren Vertreter und Dritte einverstanden. Die Nutzungsbedingungen von Google Maps finden Sie unter „Nutzungsbedingungen von Google Maps“.

Google Recaptcha

WWH verwendet Google reCAPTCHA zum Schutz von Formularen auf der Website wwh.com. Dieses Cookie wird zur Identifizierung und f√ľr Sicherheitszwecke verwendet. Dies ist ein Produkt von Google Inc. Durch das Absenden von Kontaktformularen erkl√§ren Sie sich mit der Erfassung, Verarbeitung und Nutzung der automatisiert erhobenen Daten durch Google Inc, deren Vertreter und Dritte einverstanden. Die Nutzungsbedingungen von Google reCAPTCHA finden Sie unter „Terms and Conditions“.

Soziale Links & Empfehlungen

Auf unserer Website haben Sie ggf. die M√∂glichkeit, die jeweilige Seite an ausgew√§hlte Social-Media-Plattformen zu √ľbermitteln, um sie innerhalb Ihres individuellen Freundeskreises („Freunde“, Social Graph) zu empfehlen. Nach der Verwendung der jeweiligen sozialen Symbole (klicken Sie z. B. auf das Facebook-Symbol) werden Sie in einem neuen Fenster auf die jeweilige Plattform weitergeleitet, wo Sie m√∂glicherweise aufgefordert werden, sich zun√§chst in Ihrem Profil anzumelden. Daraufhin, oder w√§hrenddessen oder auch vorher, werden ausschlie√ülich die Seiteninhalte der zu empfehlenden Seite vom Plattformbetreiber analysiert und je nach Plattform unterschiedlich verarbeitet (Titel der Seite, Bildmotiv als Icon, Flie√ütext). Wir weisen in dem Zusammenhang darauf hin, dass wir keinen Einfluss auf die Datenerhebung der jeweiligen Plattform haben, was sowohl f√ľr den registrierten als auch den nicht registrierten Zustand im jeweiligen Social Media Angebot gilt. Mit der Nutzung der Social-Media-Empfehlungen (Buttons) erkl√§ren Sie sich automatisch und wissentlich damit einverstanden, dass die jeweiligen Social-Media-Angebote Daten √ľber Ihre Person und Ihr Nutzungsverhalten erheben und speichern k√∂nnen. Hierauf haben wir als Anbieter der hier angebotenen Website keinen Einfluss und entbinden uns daher von jeglicher Haftung hinsichtlich der Datenerhebung und -speicherung durch Dritte.

Sammlung von Webstatistiken (Webstatistik-Tool)

Unsere Website benutzt Google Analytics, einen Dienst der Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 United States. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie erm√∂glichen. Sie k√∂nnen die Verwendung von Cookies ablehnen, indem Sie die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Browser vornehmen.

Einwilligung in die Verwendung von Cookies.

Damit unsere Website ordnungsgem√§√ü funktioniert, verwenden wir Cookies. Um Ihr g√ľltiges Einverst√§ndnis f√ľr die Verwendung und Speicherung von Cookies in dem von Ihnen verwendeten Browser einzuholen und dies ordnungsgem√§√ü zu dokumentieren, nutzen wir eine Einwilligungsmanagement-Plattform: CookieFirst. Diese Technologie wird von Digital Data Solutions BV, Plantage Middenlaan 42a, 1018 DH, Amsterdam, Niederlande, bereitgestellt. Website: https://cookiefirst.com bezeichnet als CookieFirst.

Wenn Sie auf unsere Website zugreifen, wird eine Verbindung mit dem Server von CookieFirst hergestellt, um uns die M√∂glichkeit zu geben, von Ihnen eine g√ľltige Zustimmung zur Verwendung bestimmter Cookies zu erhalten. CookieFirst speichert dann ein Cookie in Ihrem Browser, um nur die Cookies aktivieren zu k√∂nnen, in die Sie eingewilligt haben, und um dies ordnungsgem√§√ü zu dokumentieren. Die verarbeiteten Daten werden gespeichert, bis die vordefinierte Speicherdauer abl√§uft oder Sie die L√∂schung der Daten beantragen. Ungeachtet dessen k√∂nnen bestimmte gesetzlich vorgeschriebene Aufbewahrungsfristen gelten.

CookieFirst wird verwendet, um die gesetzlich vorgeschriebene Zustimmung zur Verwendung von Cookies einzuholen. Die Rechtsgrundlage hierf√ľr ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe c der Allgemeinen Datenschutzverordnung (DSGVO).

Vereinbarung zur Datenverarbeitung

Wir haben einen Datenverarbeitungsvertrag mit CookieFirst abgeschlossen. Dabei handelt es sich um einen datenschutzrechtlich erforderlichen Vertrag, der sicherstellt, dass die Daten unserer Website-Besucher nur gemäß unseren Anweisungen und in Übereinstimmung mit der DSGVO verarbeitet werden.

Server-Protokolldateien

Unsere Website und CookieFirst erheben und speichern automatisch Informationen in so genannten Server Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns √ľbermittelt. Die folgenden Daten werden gesammelt:

  • Status Ihrer Zustimmung oder Widerruf der Zustimmung
  • Ihre anonymisierte IP-Adresse
  • Informationen √ľber Ihren Browser
  • Informationen √ľber Ihr Ger√§t
  • Das Datum und die Uhrzeit Ihres Besuchs auf unserer Website
  • Die URL der Webseite, auf der Sie Ihre Einwilligungseinstellungen gespeichert oder aktualisiert haben
  • Der ungef√§hre Standort des Nutzers, der seine Einwilligungspr√§ferenz gespeichert hat
  • Ein universell eindeutiger Bezeichner (UUID) des Website-Besuchers, der das Cookie-Banner angeklickt hat

6. DATENSICHERHEIT

Wir sind bem√ľht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller notwendigen technischen und organisatorischen Sicherheitsma√ünahmen so zu speichern, dass sie weder Dritten noch der √Ėffentlichkeit zug√§nglich sind. Sollten Sie mit uns per E-Mail in Kontakt treten wollen, so weisen wir darauf hin, dass bei diesem Kommunikationsweg die Vertraulichkeit der √ľbermittelten Informationen nicht vollst√§ndig gew√§hrleistet werden kann. Wir empfehlen Ihnen daher, uns vertrauliche Informationen nur telefonisch oder per Post zukommen zu lassen. F√ľr die E-Mail-Kommunikation empfehlen wir die bestm√∂gliche Verschl√ľsselung Ihres Postausgangs mittels SSL-Technologie. F√ľr weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihren E-Mail-Anbieter.

7. AKTUALIT√ĄT UND √ĄNDERUNG DIESER DATENSCHUTZERKL√ĄRUNG

Diese Datenschutzrichtlinie ist derzeit g√ľltig.

Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote dar√ľber oder aufgrund ge√§nderter gesetzlicher beziehungsweise beh√∂rdlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerkl√§rung zu √§ndern. Die aktuelle Datenschutzerkl√§rung kann jederzeit √ľber den unten stehenden Link auf unserer Website eingesehen und ausgedruckt werden.

8. NAME UND KONTAKTANGABEN DES F√úR DIE VERARBEITUNG VERANTWORTLICHEN

Wir helfen allen Betroffenen gerne bei der Verarbeitung ihrer pers√∂nlichen Daten und der Wahrnehmung ihrer Rechte. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an wwh@wwh.com. Wir bem√ľhen uns, alle Fragen umgehend zu beantworten.